Lachsfilet auf gerahmtem Spitzkohl mit bunten Nudeln

Zutaten für 4 Personen

400gTress Bunte Nudeln
4 Lachsfilets, je ca . 160 g
1kleinerSpitzkohl, ca. 800 g
1 Zwiebel
4ELOlivenöl
200mlFischfond aus dem Glas
3ZweigeDill
4ELSahne
2ELButter
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Den Spitzkohl halbieren und den Strunk herausschneiden. Die Hälften in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in dünne Streifen schneiden. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen darin anbraten, bis sie Farbe nehmen. Die Spitzkohlstreifen zugeben und solange dünsten, bis sie zusammenfallen. Das Ganze dann mit dem Fischfond ablöschen und bei mittlerer Temperatur etwa 6 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Dillspitzen von den Stielen zupfen und grob hacken. Den Dill unter den Spitzkohl mengen und die Sahne zugießen. Nochmals 3 Minuten köcheln lassen.

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. 1 EL Butter unter die abgetropften Nudeln mischen.

Das übrige Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und im Olivenöl von jeder Seite etwa 2 Minuten anbraten. Die Hitze etwas reduzieren, die übrige Butter zugeben und die Filets darin nochmals eine Minute braten.

Den gerahmten Spitzkohl mit den Bunten Butternudeln auf Tellern anrichten und den Lachs darauf setzen.

Dauer: ca. 45 Minuten

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fisch