Bandnudeln mit Hühnchen und asiatischem Gemüse

Zutaten für 4 Personen

400gTress Bandnudeln 8 mm
2mittelgroßeKarotten
100gZuckerschoten
1 rote Paprika
4 Frühlingszwiebeln
100gAusternpilze
400gHähnchenbrustfilet
80gSojasprossen
3ELÖl
6ELSojasoße
  getrocknete Chiliflocken
  Salz

Zubereitung

Die Karotten, Zuckerschoten und die Paprikaschote in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe schneiden. Die Austernpilze vierteln. Die Hähnchenbrustfilets zuerst grob würfeln und dann fein hacken.

Die Tress Bandnudeln 8 mm nach Packungsangabe garen, auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und die gehackte Hähnchenbrust darin kräftig anbraten. Das Gemüse zugeben und alles 5 Minuten weiterbraten. Die Sojasoße zugießen und kurz aufkochen. Die Bandnudeln zugeben und alles miteinander vermengen. In tiefen Tellern anrichten. Mit den Chiliflocken bestreuen.

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fleisch