Sternchensuppe mit Kräuter-Käse-Klößchen

Zutaten für 4 Personen

100gTress Original Hausmacher Sternchen
100gAllgäuer Bergkäse
50gButter, in Zimmertemperatur
60gMehl, gesiebt
1 Eigelb
3ELfrische Kräuter, fein geschnitten (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
800mlFleischbrühe
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
2ELButter
4ScheibenBauernbrot

Zubereitung

Den Allgäuer Bergkäse fein reiben und mit der Butter und dem Mehl vermengen. Das Eigelb zugeben und alles zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Kräuter unter die Käsemasse arbeiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleine mundgerechte Klößchen formen und diese in siedendem Salzwasser etwa 20 Minuten garen, dann abgießen.

In der Zwischenzeit die Original Hausmacher Sternchen nach Packungsangabe 5 - 7 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen.

Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Die Brotscheiben halbieren und in der Butter von beiden Seiten anbraten.

Die Fleischbrühe in einen Topf geben. Die gegarten Klößchen und die Nudeln in die Suppe geben und mit dem gerösteten Bauernbrot als Beilage servieren.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte