Tagliatelle mit Möhren

Zutaten für 4 Personen

400gBalance Tagliatelle-Nester mit Haferfasern
4 junge Möhren
150gErbsen, TK
2ELPetersilie, fein gehackt
150gRicotta
50gParmesan gerieben
1ELZitronensaft, frisch gepresst
1/2TLabgeriebene Zitronenschale (Bio)
100mlGemüsebrühe
3ELOlivenöl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Möhren schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Die Petersilie mit Ricotta und dem Parmesan in eine Schüssel geben und kräftig verrühren. Mit dem Zitronensaft, der Zitronenschale und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die klare Brühe mit dem Olivenöl in einer großen Pfanne aufkochen, die Möhrenstreifen und die Erbsen zugeben und etwa 3 Minuten köcheln lassen. Die Bandnudeln zum Gemüse geben und alles gut durchschwenken.

Die Nudeln auf Tellern verteilen und die Ricottamischung flöckchenweise darauf verteilen.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte