Vollkornnudeln mit gebratenem Kürbis und Kürbiskernpesto

Zutaten für 4 Personen

500gTress Bio Balance Vollkornspiralen
400gHokkaidokürbis
200mlGemüsebrühe
8ELOlivenöl
1BundBasilikum
3ELKürbiskerne
6ELParmesan
1TLZitronensaft
1ZeheKnoblauch
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Den Kürbis putzen und in etwa 0,5 cm kleine Würfel schneiden. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kürbiswürfel darin kräftig anbraten. Die Gemüsebrühe zugeben und die Würfel bissfest garen.

Für das Kürbiskernpesto die Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit den Kürbiskernen und 2 EL Parmesan in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein mixen. Dabei nach und nach das übrige Olivenöl und den Zitronensaft zugießen. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tress Bio-Balance Große Vollkorn Spiralen in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Die abgetropften Nudeln zurück in den Topf geben und mit den Kürbiswürfeln und dem Pesto vermengen. Auf Tellern anrichten und mit dem übrigen Parmesan bestreuen.

Dauer: 40 Min

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte