Leckere Rezepte, Aktionen, Rabatte, sowie
exklusive Einblicke in die Welt von Tress!
Jetzt für den Tress-Newsletter anmelden!
Der Tress-Newsletter erscheint monatlich.

Newsletter

Nudelsalat mit Trauben, Ziegenkäse und Süßkartoffel

Zutaten für 4 Personen

250gPurer Dinkel Vollkornkorkenzieher
1kleineSüßkartoffel
100gZiegenkäse
100gDunkle Trauben
eineHandvollNüsse
2ELOlivenöl
1/2TLPaprikapulver
1/2gestrichener TLKreuzkümmel
1TLSalz
  Roter Basilikum als Topping
Für das Dressing  
6ELOlivenöl
2ELEssig
1ELSojasauce
1ELBalsamico Essig
1ELJoghurt
1PriseZucker oder Honig
  Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Nudeln (250 g) nach Packungsbeilage in reichlich Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.

In einer zweiten Schüssel aus Olivenöl (2 EL), Paprikapulver (1/2 TL), Kreuzkümmel (1/2 gestrichener TL) und Salz eine Marinade anrühren. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden, in die Marinade geben und gut miteinander vermengen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech die Kartoffelwürfel verteilen und für etwa 10 - 15 Minuten in den Backofen geben, herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Trauben (100 g) halbieren und den Ziegenkäse (100 g) grob zerkleinern. Süßkartoffelwürfel, Trauben und Ziegenkäse zu den Nudeln geben und alles vorsichtig unterheben.

Für das Dressing alle Zutaten verrühren, über die Nudeln geben und gut miteinander vermengen.

Vor dem Servieren den Salat unbedingt abschmecken und eventuell nachwürzen, als Topping ein paar rote Basilikum-Blättchen darüber streuen.

Guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte für Nudelsalat