Warmer Nudelsalat mit Radieschen und Kräutern

Zutaten für 4 Personen

400gTress Pasta Tradizionale Locken
1BundRadieschen
6 eingelegte getrocknete Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
2ELSonnenblumenöl
3ELAceto Balsamico
1ELSchnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
1ELKerbel, fein geschnitten
1ELPetersilie, fein gehackt
1/2ELSesamsaat, geröstet
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Für den Salat die Pasta Tradizionale Locken nach Packungsangabe kochen. Auf ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten in sehr feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Das Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und die Tomatenstreifen zugeben und kurz andünsten. Die Radieschen zugeben und etwa 2 Minuten mitdünsten bis sie glasig sind. Die gekochten Nudellocken zugeben und mit dem Aceto Balsamico ablöschen.

Den Schnittlauch, den Kerbel und die Petersilie untermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. In Schalen anrichten, mit dem Sesam bestreuen und noch warm servieren.

Weitere leckere Rezepte für Nudelsalat