Bandnudeln mit Lachs

Zutaten für 4 Personen

500gTress Großmutters Küche Gerädelte Nudeln
2 Lachsfilets
  Salz
  Zitronensaft
  Mehl
3ELPflanzenöl
40gButter
2 rote Chilis, in feine Ringe geschnitten
2ZweigeSalbei, in feine Streifen geschnitten
2ZehenKnoblauch
  Parmesan
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Lachsfilets in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, salzen, mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen und abgießen. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen, die Lachsstreifen anbraten und warm stellen.

Die Butter in die Pfanne geben und die Chilis und die Salbeistreifen darin anschwitzen. Den Knoblauch würfeln und dazugeben. Die fertig gekochten Nudeln in der Pfanne schwenken und anschließend mit den Lachsstreifen auf Tellern anrichten. Mit Parmesan garnieren.

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fisch