Filetsteak vom Hirsch

Zutaten für 4 Personen

500gTress Großmutters Küche Oma's Schwäbische Spätzle
4 Filetsteaks vom Hirsch
1/2BundSuppengrün
1BundThymian
1BundRosmarin
8 Wachholderbeeren
3 Pimentkörner
125mlAceto Balsamico
1GlasWildfond (ca. 400ml)
2ELPflaumenmus
  Salz, Pfeffer
  Öl zum Braten

Zubereitung

Die Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Den Backofen auf 160 Grad Celsius vorheizen. Das Suppengrün in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne oder in einem Bräter erhitzen. Die Filetsteaks salzen und pfeffern und in die Pfanne geben. Das Suppengrün, die Thymian- und die Rosmarinzweige, die Wacholderbeeren und die Pimentkörner um die Steaks herum in der Pfanne verteilen. Die Filetsteaks ringsherum anbraten und von jeder Seite drei bis vier Minuten weiter braten.Die Steaks aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und in den Backofen legen. Backofen ausschalten. Die Herdplatte auf die höchste Stufe schalten.

Den Bratensatz (Suppengrün und Kräuter in der Pfanne belassen) mit 100 ml Balsamico ablöschen und fast völlig einkochen lassen. Mit dem Wildfond auffüllen und auf 1/4 Liter einkochen. Durch ein feines Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer und dem Pflaumenmus würzen. Die Spätzle und die Filetsteaks mit der Soße auf Tellern anrichten.

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fleisch