Pilzauflauf

Zutaten für 4 Personen

350gTress Bio-Balance Spiralen mit Haferfasern
350ggemischte Pilze, in Scheiben geschnitten
125gmagerer geräucherter Bauchspeck
1ELPflanzenöl
1ELButter
2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
125mltrockener Weißwein
1BundPetersilie, fein gehackt
125mlMilch
2 Eier
1 1/2TLSpeisestärke
75ggeriebener Emmentaler
  Butter für die Form
  getrockneter Thymian
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen. Den Speck würfeln.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Butter und den Speck zufügen und die Pilze darin 5 Minuten leicht anbraten. Zum Schluss die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch hinzufügen. Salzen und pfeffern und mit dem Weißwein ablöschen. In einer gefetteten Form die Nudeln mit der Pilz-Speck-Mischung und der Petersilie vermengen. Die Milch, die Eier, die Speisestärke und den Käse miteinander verrühren und mit etwas Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Die Soße über die Nudeln geben und alles bei 200 °C Umluft im Backofen etwa 10 Minuten garen.

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fleisch