Nudel-Omelette

Zutaten für 4 Personen

200gTress Meine Nudel für jeden Tag Gabelnudeln
1 Zwiebel, fein gewürfelt
130ggekochter Schinken, in Streifen geschnitten
6 Eier
60mlMilch
3ELParmesan, frisch gerieben
3ELPetersilie, fein gewiegt
1ELBasilikum, fein gewiegt
60gGouda, frisch gerieben
3-4ELOlivenöl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Backofen auf Grillstufe vorheizen. Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen und abgießen. In einer mit Öl erhitzten Pfanne die Zwiebeln glasig dünsten, den Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Die Eier, die Milch sowie Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel verrühren. Die Nudeln, den Parmesan, die Kräuter und den Schinken mit den Zwiebeln in die Eier-Milch-Mischung einrühren.

Eine ofenfeste Pfanne mit Öl erhitzen, die Eimasse eingießen, mit Gouda bestreuen und bei mittlerer Hitze braten. Sobald das Omelette an den Seite stockt, kurz unter dem heißen Grill fertig backen und heiß servieren.

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fleisch