Korkenzieher al forno mit Tomaten, Hackfleisch und Schinken

Zutaten für 4 Personen

500gTress Meine Nudel für jeden Tag Korkenzieher
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2ZehenKnoblauch, fein gehackt
2ELOlivenöl
200gRinderhackfleisch
200ggekochter Schinken, fein gewürfelt
1ELPaprikamark
300gstückige Tomaten (Dose)
1ELOregano, fein geschnitten
2ELfrischer Basilikum, fein geschnitten
100gRicotta
100gMozzarella, gerieben
100gScarmoza, gerieben
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Korkenzieher al forno mit Tomaten, Hackfleisch und Schinken,Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin feinkrümelig anbraten. Die Schinkenwürfel, die Zwiebelwürfel und den gehackten Knoblauch zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Das Paprikamark unterrühren. Die Tomaten zugeben und bei mittlerer Temperatur etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die geschnittenen Kräuter unter den Fleischsugo mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die abgetropften Nudeln in eine große Auflaufform füllen. Den Fleischsugo dazugeben und alles miteinander vermengen. Den Ricotta und den geriebenen Käse auf dem Auflauf verteilen. Für etwa 20 Minuten im Ofen goldbraun überbacken.

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fleisch