Überbackene Nudeln mit Schinken

Zutaten für 4 Personen

350gTress Pasta Tradizionale Penne
  Muskat
250gChampignons, in Scheiben
250ggekochter Schinken in Scheiben
1/2BundSchnittlauch, in feinen Röllchen
1/2BundPetersilie, fein gewiegt
250mlMilch
3 Eier
200gTiefkühl-Erbsen
  Fett für die Form
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen und abgießen. Inzwischen den Schinken in Streifen schneiden. Die Milch mit den Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Kräuter unterrühren. Die Nudeln mit den Pilzen, den Schinkenstreifen und den gefrorenen Erbsen mischen und in eine gefettete feuerfeste Form füllen. Die Eiermilch darübergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten backen.

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fleisch