Spätzlepfanne mit Filetstreifen, Champignons & Rosenkohl

Zutaten für 4 Personen

500gTress Kartoffelspätzle
300gSchweinefilet
200gChampignons
300gRosenkohl
1 Zwiebel
2ELButterschmalz
1TLZitronensaft
250mlSahne
1BundSchnittlauch
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Kartoffelspätzle nach Packungsangabe kochen. In der Zwischenzeit das Schweinefilet in feine Streifen schneiden. Die Champignons je nach Größe vierteln oder halbieren. Den Rosenkohl vom Strunk und den äußeren Blätter befreien und halbieren. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden.


Den Rosenkohl in einer mit Butterschmalz erhitzten Pfanne bei mittlerer Temperatur ca. 8 Minuten anbraten. Die Hitze erhöhen, die Filetstreifen zugeben und kräftig anrösten. Die Zwiebelstreifen und die Champignons zugeben, salzen und pfeffern. Mit Zitronensaft und Sahne aufkochen.


Die Spätzle untermengen und erwärmen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und über die Spätzlepfanne streuen.

Dauer: 30 Minuten

Weitere leckere Nudelrezepte mit Fleisch