Leckere Rezepte, Aktionen, Rabatte, sowie
exklusive Einblicke in die Welt von Tress!
Jetzt für den Tress-Newsletter anmelden!
Der Tress-Newsletter erscheint monatlich.

Newsletter

Tagliatelle mit Spinat-Pesto, Schafskäse und gerösteten Haselnusskernen

Zutaten für 4 Personen

500gTress Exklusiv Tagliatelle
400gfrischer Spinat
2ELHaselnusskerne
100mlOlivenöl
50gSchafskäse
1 Zitrone
50gParmesan am Stück
1PriseMuskatnuss
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
  Chilliflocken

Zubereitung

Den Parmesan (50g) grob hacken und zusammen mit etwa 1/4 TL Salz und Pfeffer sowie einer Prise Muskatnuss in einen Mixer geben.

Die Zitrone auspressen und den Zitronensaft ebenfalls in den Mixer geben. Alle Zutaten im Mixer grob hacken. Öl (100 ml) dazugeben und alles nochmals mixen.

Den Spinat (125g) waschen, trocken schütteln und zu den Zutaten in den Mixer geben. Nochmals mixen, bis ein Pesto entsteht.

Die Tress Exklusiv Tagliatelle (500g) nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen. (Tipp: immer etwas vom Nudelwasser abschöpfen, um das Pesto ggf. etwas sämiger und flüssiger zu bekommen.)

Die Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
Die Tagliatelle mit dem Pesto vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den angerösteten Haselnusskernen, dem zerbröselten Schafskäse und den Chiliflocken anrichten und heiß servieren.

Guten Appetit!

Weitere leckere Nudelrezepte