Dinkelnudel-Lauchauflauf mit Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen

400gTress Purer Dinkel Korkenzieher
2StangenLauch
250mlGemüsebrühe
200gZiegenfrischkäse
2 Eigelbe
3ELPetersilie, fein gehackt
3ELSemmelbrösel
1ELButter
2ELOlivenöl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Korkenzieher nach Packungsangabe garen und auf ein Sieb abgießen.

In der Zwischenzeit die Lauchstangen der Länge nach halbieren, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, den Lauch hineingeben und anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 3 Minuten köcheln lassen. Den Lauch auf ein Sieb geben und den Gemüsefond in einer Schüssel auffangen. Den Ziegenkäse zerbröseln und mit dem Gemüsefond glatt verrühren, die Eigelbe unterziehen und mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Den Lauch mit den gekochten Tress Korkenzieher vermengen und in eine Auflaufform geben. Die Ziegenkäsemasse darüber verteilen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Semmelbrösel und die gehackte Petersilie zugeben und zu einer bröseligen Masse verrühren. Die Petersilien-Brösel auf dem Auflauf verteilen. In den vorgeheizten Ofen geben und für etwa 20 Minuten goldbraun überbacken.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte