Fettuccine in cremiger Käse-Soße mit Birnen und Roter Bete

Zutaten für 4 Personen

500gTress Fettuccine agli spinaci
200gsaure Sahne
150gCheddar Käse am Stück
1 Rote Bete
2ELEssig
1TLZucker
1/2TLSalz
2kleineBirnen
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Rote Bete mit Handschuhe schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel in einen kleinen Topf mit etwas Wasser geben, 2 EL Essig, 1 TL Zucker und 1/2 TL Salz hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Wenn die Rote Bete weich ist, in ein Sieb abgießen.

Topf mit kaltem Wasser ausspülen. Saure Sahne mit etwas Wasser in den kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen.

2/3 vom Cheddar in Würfel schneiden, den Rest fein reiben.

Cheddar-Würfel zu der sauren Sahne geben, salzen und alles gut miteinander verrühren bis der Käse geschmolzen ist. Sollte die Soße zu arg eingedickt sein, nach Belieben etwas Wasser dazugeben.

Fettuccine nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen.

In der Zwischenzeit die Birnen waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Diese in einer beschichteten Pfanne mit Butter kurz anbraten und etwas salzen.

Die abgekochten Fettuccine in die Pfanne mit den Birnen hinzufügen.Käse-Soße darüber leeren und alles vorsichtig miteinander vermengen

Fettuccine auf Tellern anrichten, die Rote Bete-Würfel darauf verteilen und mit dem geriebenen Cheddar bestreuen.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte