Pasta mit Kürbissoße

Zutaten für 4 Personen

500gTress Pasta Tradizionale Locken
1 Zwiebel
1haselnussgroßes Stückfrische Ingwerwurzel
1Bundglatte Petersilie
2ELOlivenöl
300gvorbereitetes Kürbisfleisch, fein gewürfelt
1ZeheKnoblauch
150mlSherry
150mlGemüsebrühe
1/2BecherCreme fraiche
  Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebel und den Ingwer fein würfeln. Die Petersilie in feine Streifen schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel und Kürbisstücke hineingeben, den Knoblauch durch eine Presse drücken und alles andünsten. Mit dem Sherry und der Gemüsebrühe ablöschen, dann die Ingwerwürfel zufügen. Alles etwa 20 Minuten bei milder Hitze kochen lassen und dann pürieren.

Die Crème fraiche unter die Soße rühren, mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken. Zuletzt die in Streifen geschnittene Petersilie unterheben. Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und mit der Soße servieren. Nach Belieben mit einem Klecks Crème fraiche garnieren.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte