Nudelreis-Salat mit Fenchel und Blutorange

Zutaten für 4 Personen

500gNudelreis
2 Fenchelknollen
2 Blutorangen
2ELGranatapfelkerne
1 Burrata oder Mozzarella
3ZweigeThymian
6ELOlivenöl
2ELEssig
2ELOrangensaft
  Salz

Zubereitung

Nudelreis nach Packungsbeilage in Salzwasser bisfest garren, dabei etwas vom Nudelwasser abschöpfen. Fenchelknollen im kochenden Wasser etwa 10 - 15 Minuten lang weich garen, aus dem Wasserbad nehmen, abkühlen lassen und dann quer in Ringe schneiden.

Blutorangen mit heißem Wasser waschen. Von der Schale etwas mit einer Reibe fein abreiben. Nun die Orange schälen, sodass nur noch Fruchtfleisch zu sehen und die weiße Haut vollständig entfernt ist. Dann die Orangen quer in Scheiben schneiden.

Anschließend die Granatapfelkerne aus der Frucht lösen und die Thymianblätter abzupfen. Fenchel und Orangen zu den Reisnudeln geben und etwas Nudelwasser unterrühren.

Für das Dressing Olivenöl Essig, Orangensaft und Salz miteinander verrühren, über den Salat gießen und nochmals abschmecken.

Vor dem Servieren die Granatapfelkerne und Thymianblätter darüber streuen. Den Burrata auf den Nudelsalat setzen und mit dem Abrieb der Blutorange bestreuen.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte