Pasta mit grünem Spargel und Zitrone

Zutaten für 4 Personen

350gTress Bio-Balance Spiralen mit Haferfasern
750ggrüner Spargel
1 unbehandelte Zitrone, Schale und Saft
1ZeheKnoblauch, fein gehackt
175gSahne
150gCrème légère
1BundBasilikum, fein geschnitten
5StieleZitronenmelisse, fein geschnitten
1ELButter
40gParmesan, fein gerieben
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Zunächst die Spargelenden abschneiden und die Spargelstangen halbieren. Die Zitronenschale dünn abschälen und den Saft auspressen.

Die Sahne und die Crème légère in einem Topf zum kochen bringen und 3 Minuten köcheln lassen. Mit dem Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen und abgießen. Währenddessen den Spargel im gesalzenem Wasser circa 6 Minuten bissfest dünsten, herausnehmen und mit der Butter, der Zitronenschale und dem Knoblauch kurz in einer heißen Pfanne schwenken, dann die heiße Zitronensahne und die Kräuter zum Spargel geben. Alles gut durchmischen und mit den abgetropften Nudeln und etwas Parmesan anrichten.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte