Dinkelnudeln mit Rosenkohl und Maronen

Zutaten für 4 Personen

300gTress Purer Dinkel Korkenzieher
250gRosenkohl
200gMaronen, vorgekocht und vakuumiert
2ELButter
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1ZeheKnoblauch, fein gehackt
200mlSahne
  Zitronensaft, frisch gepresst
  Petersilie, fein gewiegt
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Von den Rosenkohlröschen die äußeren Blätter entfernen, den Strunk abschneiden und die Röschen vierteln. Die Maronen würfeln.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig anschwitzen. Den Rosenkohl und die Maronen zugeben, kurz anbraten und dann mit der Sahne aufgießen. Mit dem Zitronensaft abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Einkochen lassen bis der Rosenkohl gar ist.

Währenddessen die Purer Dinkel Korkenzieher in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung 8- 10 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Rosenkohl-Maronen-Mix vermengen und gleich servieren.

Weitere leckere vegetarische und vegane Nudelrezepte